Räumlichkeiten

Unserem Offenen Ganztag stehen fünf ehemalige Klassenräume als Gruppenräume zur Verfügung. Abgesehen von einem Raum befinden sich unsere Räumlichkeiten im „orangenen Trakt“ (zweiter Eingang) verteilt über das 1. –  3. OG des Schulgebäudes. Jeder Raum ist individuell gestaltet und auf die Bedürfnisse der jeweiligen (Alters-)Gruppe abgestimmt. Die Räume sind kindgerecht und gemütlich eingerichtet und in verschiedene Bereiche aufgeteilt: z.B. Spiel- und Bauecke, Mal-und Bastelbereich, Gruppentische für Gemeinschaftsspiele. Alle Gruppenräume haben einen Vorraum, in dem die Kinder in ihren persönlichen Fächern Tornister, Schuhe und Jacken verstauen können. Zudem gibt es einen Nebenraum der unterschiedlich von den Kindern genutzt werden kann, z.B. zum Lesen, Höhlen bauen, Kickern oder Kaufladen spielen. Die Gestaltung und Nutzung der Nebenräume ist in jeder Gruppe unterschiedlich und wird mit den Kindern besprochen. Die direkt gegenüber dem Schulgebäude liegende Turnhalle wird für AGs, bewegtes Freispiel bei schlechtem Wetter oder bei Feierlichkeiten genutzt. In der Turnhalle sind die Räumlichkeiten des Schulsozialarbeiters mit Küchenbereich. Dieser wird für besondere Aktionen, z.B. Kekse backen in der Adventszeit oder für Koch-und Backangebote im Rahmen einer AG, genutzt.

Es gibt eine Mensa mit integriertem Küchenbereich. Dort finden 53 Kinder an zehn Gruppentischen Platz zum Essen. Der anliegende Gruppenraum kann ebenfalls von den Kindern für das Mittagessen genutzt werden. Die Kinder stellen sich an der Essensausgabe an und gehen mit ihrem Teller an ihren Platz. Die Mensa wird gemeinsam mit den Kindern passend zur Jahreszeit dekoriert und gestaltet. Die großzügige Aula kann für Feierlichkeiten genutzt werden.

Die Schulaufgaben werden in den Klassenräumen erledigt. Die Bücherei und der Medienraum werden für besondere Aktionen genutzt (z.B. für einen Kinonachmittag).

Der große Schulhof mit Fußballplatz, Klettergerüst, Rutsche, Tischtennisplatte, Balancierbalken, Kletterwand und Turnstangen ist umgeben von vielen Bäumen und Pflanzen, die eine besondere Atmosphäre zum Spielen und Entspannen schaffen. Im Zentrum der Schule befindet sich ein Innenhof mit kleinem Teich und netten Sitzmöglichkeiten, der bei schönem Wetter zum Verweilen einlädt.

Hundebande

Vormittags Schulklasse, nachmittags OGS-Gruppe

Kinder der Klasse 2

Giraffenhaus

OGS-Gruppe für die Kinder der Klasse 3

Drachenhöhle

OGS-Gruppe für die Kinder der Klassen 1, 3, 4

Eulenzimmer

OGS-Gruppe für die Kinder der 1. und 4. Klasse

Fuchsbau

OGS-Gruppe für die Kinder der 1.-4.Klasse

Küche / Mensa

Die Mensa verfügt über 30 Sitzplätze und dient neben der Einnahme des Mittagessens auch einmal in der Woche als Plenarsaal für das Kinderparlament.

Garderobe und Sanitäranlagen befinden sich auch im Gebäudetrakt. Die angrenzende

Turnhalle und der Mehrzweckraum (Aula) werden für AGs und Veranstaltungen

mitgenutzt.